Imkerlexikon

Standbegattung

hierbei lässt der Imker seine jungen Königinnen am Stand begatten, erspart sich einige "Kunstgriffe", die vom Züchter bei einer Beschickung einer Belegstelle angewandt werden müssen, nimmt dabei aber in Kauf, dass die Königinnen von Drohnen begattet werden, deren Eigenschaften als eher unerwünscht beurteilt werden müssen und die dann diese Eigenschaften über die Königin an die Nachkommen weitervererben. >Reinzucht, >Basiszucht