Beispielhafte Imkernachwuchsarbeit

Das Bayerische Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten hat 2006 erstmals einen Wettbewerb "Beispielhafte Imkernachwuchsarbeit" ausgeschrieben. Insgesamt gingen 35 Bewerbungen ein.

In der Sparte "Vereine" erhielt der Imkerverein Dietmannsried und Umgebung e.V.
für die "Aktion Probeimker" den 1. Preis.

"Imkern auf Probe - das Erfolgsmodell der Nachwuchsgewinnung in der Imkerei!

>weiter

Minister Miller beim Verlesen der Urkunde
Minister Miller überreicht die Urkunde unserem 1. Vorsitzenden, Herrn Radke
von links: Eduard Wimmer, 1. Vors. des Verbands Bayerischer Bienenzüchter e.V.- Eckard Radke, IV Dietmannsried - Staatsminister Josef Miller - Ferdinand Drexler, 1. Vorsitzender des Landesverbands Bayerischer Imker e.V. - Andrea Lingg, IV Dietmannsried - Hans Strehl, 1. Vorsitzender der Bayerischen Imkervereinigung, - Thomas Sonnenmoser, IV Dietmannsried - Werner Rauh, IV Dietmannsried.

Laudatio zum Wettbewerb