Jäger und Imker für eine blühende Landschaft

Am 11. April 2009 rückten die Jäger und die Imker zu einer gemeinsamen Aktion aus. Bewaffnet mit Pickel und Schaufel ging es hinaus. Es wurden insgesamt 12 Apfelbäume gepflanzt.

Die ganze Aktion leitete Jagdpächter Thomas Heiß (Bildmitte), der schon seit Jahren mit ähnlichen Pflanzaktionen sein Revier bereichert.

Auch in diesem Jahr führte er die Gespräche mit den Grundstückseignern und besorgte auch die Bäume.

Besonderer Dank gilt ihm an der Stelle, dass er uns Imker diesmal mit "ins Boot nahm."

Fotoalbum