Imkerlexikon

Cubitalindex

Körpermerkmal (Flügeladerung), welches Aufschluss über Rassereinheit bzw. Mischerbigkeit gibt.

Die Vorderflügel der Bienen weisen eine Äderung mit deutlichen Unterteilungen auf. Die unterschiedlichen Verhältniswerte der einzelnen Aderabschnitte zueinander sind bei den Bienenrassen verschieden und vor allem erbtreu. Man kann das Verhältnis bestimmer Abschnitte leicht messen und sieht im Cubitalindex das wichtigste Merkmal zur Unterscheidung der Rassen. 

>Körung