Imkerlexikon

Einfliegen

Verlassen Jungbienen zum ersten Mal den Stock oder wurde ein Volk durch eine Wanderung an einen neuen Aufstellplatz gebracht, dann müssen die Bienen sich erst einfliegen, d. h. sie müssen sich die Umgebung des Stockes genau einprägen, damit sie später vom Trachtflug sicher nach Hause zurückkehren. Die Bienen drehen sich beim Einfliegen kurz nach dem Abflug sofort um und fliegen, mit dem Kopf stets zum Stock hin gerichtet, immer größer werdende Schleifen und Kreise. Dabei prägen sie sich das Aussehen des eigenen Stockes, des gesamten Bienenstandes und die nähere Umgebung genau ein. >Verstellen von Völkern