Imkerlexikon

Instrumentelle Besamung

auch künstliche oder artifizielle Besamung genannt; sicherste Methode um Königinnen mit Sperma von Drohnen definierter Herkunft zu versorgen; wird nur von wenigen spezialisierten Imkern und an Bieneninstituten angewandt; >Belegstelle