Imkerlexikon

Körung

dazu gehören eine eingehende Untersuchung bestimmter Körpermerkmale der Bienen und Drohnen (wie z.B. Panzerzeichen, Filzbindenbehaarung, Haarlänge und Cubitalindex) und das Erfassen ihrer Leistung, um zu einer sicheren Aussage über die Rassereinheit und die Nachzuchtwürdigkeit  zu gelangen; Die Ergebnisse der Körung werden in einem Körbericht niedergeschrieben. Die auf den Belegstellen stehenden Vatervölker sind immer gekört;